Ev.-Luth Apostelkirchengemeinde Sutthausen/Holzhausen

 

 

Kirchenmusik

Kirchenchor

Text folgt.

Posaunenchor

Nachdem nun unsere jüngeren Mitwirkenden nach ihrer Ausbildung erfolgreich und sehr engagiert im Posaunenchor integriert sind, möchte ich nun wieder mit einer neuen Ausbildung beginnen. Ich würde gerne mit 4 bis 5 Schülern nach den Osterferien anfangen. Zwei Plätze sind schon fest vergeben (beide Trompete), somit bleiben noch 2 bis 3 Plätze frei. Bei diesen freien Plätzen möchte ich gerne auf der Posaune oder alternativ auf dem Tenorhorn ausbilden.

Unterrichtstermin ist immer dienstags im Zeitraum ab 17.00 Uhr bis maximal 18.30 Uhr.

Wer also Interesse hat, das Spielen auf der Posaune oder dem Tenorhorn zu erlernen und mindestens 10 Jahre alt ist (die festen Schneidezähne sollten da sein), dann bitte entweder telefonisch unter 0541 / 598880 oder per E-Mail unter apostelblech@apostelkirche-os.de oder bei mir melden.

Selbstverständlich gibt es daneben immer die Möglichkeit, mal Gelerntes wieder aufzufrischen und einen Wiedereinstieg zu wagen. Wer also schon mal ein Blechblasinstrument (Trompete, Posaune, Waldhorn, Tenorhorn, Baritonhorn oder Tuba) gespielt hat und die schönste Nebensache der Welt wieder zu seinem Hobby machen möchte, kann sich jederzeit ebenfalls bei mir melden.

Martin Schlüter

Flötenchor

Text folgt.

Orgel

Text folgt.